Neues zum Hamburger Ratschlag

Der Hamburger Ratschlag zur Umsetzung der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung hat zusätzlich zu dem bisherigen Forderungen am 23.11.2018 mit der Hamburger Zivilgesellschaft weitere Empfehlungen zu Ungleichheit beenden, Geschlechtergerechtigkeit fördern, Armut bekämpfen (SDG 10, 5, 1) sowie zu Menschenrechte, Wirtschaft und Arbeitswelt (SDG 8) erarbeitet. Hier die Dokumentation und die Forderungen des fünften Hamburger Ratschlags.

Mehr Informationen finden Sie auch auf http://www.2030hamburg.de .

Bitte vormerken: Der 6. Hamburger Ratschlag wird am Freitag, 14. Juni 2019, 12:30 bis 18:00 wieder in Bürgersaal Wandsbek stattfinden. Dann wird es vor allem um Fairen Handel, Wirtschaft und Menschenrechte und einen Nachhaltigen Landeshaushalt gehen.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.