Ausbildung im Genossenschaftswesen

mit der Fundación para la Promoción y Desarollo de la Mujer (PRODEMUJER), León, Nicaragua

Nicaragua ist das zweitärmste Land Lateinamerikas, in dem noch immer über 61,5 % der Bevölkerung von weniger als 2 USD/Tag leben, besonders im ländlichen Raum. Noch immer leidet ca. ein Fünftel aller Kinder an Fehl- und Mangelernährung. Die landwirtschaftliche Produktion wird zu einem großen Teil von Frauen geleistet, die ihre wenigen Erzeugnisse meist zu Hause oder auf einem nahe gelegenen Markt verkaufen, da ihnen der Zugang zu entfernteren und größeren Märkten oft fehlt.

Prodemujer Impressionen – NICARAGUA1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In León, Nicaragua, haben sich 60 Landfrauen zusammengetan, um zwei landwirtschaftliche Genossenschaften zu gründen. Sie sind Kleinbäuerinnen, die ihre Felder bisher nach traditionellen Methoden bewirtschaften, meist mit einer äußerst niedrigen Produktivität. Hinzu kommt, dass sie die Auswirkungen des Klimawandels, wie z.B. Überschwemmungen oder Dürren, bereits zu spüren bekommen, ohne dass sie geeignete Strategien hätten, mit diesen umzugehen. Auch zur Vermarktung der Produkte fehlen ihnen geeignete Strategien, um sich neue Märkte zu erschließen oder z.B. Abnahmeverträge mit Supermärkten zu verhandeln. Anders als Männer haben sie keinen Zugang zu landwirtschaftlichem Know-how und zu Krediten bei den Banken. Sie wollen die Gründung ihrer Genossenschaften, um sich zu vernetzen und ihre Arbeits- und Lebensbedingungen zu verbessern. Unterstützt werden sie darin mit einer qualifizierten Ausbildung in genossenschaftlicher Institutionenkunde, Buchhaltung und Controlling, Marketing, nachhaltigen Anbaumethoden und Bewässerungsmanagement. Die Kleinbäuerinnen werden damit unterstützt, ihre Landwirtschaft an den Klimawandel anzupassen und mit Hilfe der gegenseitigen Unterstützung ihrer Genossenschaften mehr und sichere Erträge zu erwirtschaften.

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.