Herzliche Einladung zum 12. Hamburger Ratschlag zur Umsetzung der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung am 25.November 2022

Hamburger Nichtregierungsorganisationen laden ein zum digitalen Fachtag

Freitag, 25. November 2022 von 13 bis 16 Uhr

Die vollständige Einladung finden Sie gerne anbei.

Programm

  1. Begrüßung durch Professor Dr. Christa Randzio-Plath (Marie-Schlei-Verein)
  2. Keynote von Jens Martens (Global Policy Forum)
  3. Fragen und Diskussion
  4. Friedensforum mit Kurzbeiträgen von:
  • Professor Dr. Michael Brzoska (ehemaliger Direktor Hamburger Friedensforschungsinstitut): „Wie Frieden und Kooperation zu erreichen sind“
  • Dr. Martina Fischer (Brot für die Welt): „Zur Zukunft von Entwicklung und Entwicklungspolitik in Zeiten von Kriegen, zunehmender Ungleichheit und Armut“
  • Klaus Mielke (Ehrenvorsitzender Germanwatch, Vorstand der Stiftung Zukunftsfähigkeit, Vorstand von „Foundations20“): „Mit Klimakooperation lassen sich immer noch globale Lösungen finden“
  1. Diskussionsrunde

Anmeldung unter: https://www.2030hamburg.de/events/12hhrat/. Teilnahme kostenlos.

Hinweise zur Teilnahme:

  • Die Veranstaltung findet im digitalen Raum statt. Die Zugangsdaten für die Veranstaltung werden am Tag der Veranstaltung an alle, die teilnehmen möchten, per E-Mail verschickt.
  • Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird ein Computer, Tablet oder Smartphone mit Internetanschluss, Lautsprecher, Mikrofon und Kamera benötigt. Falls vorhanden empfehlen wir die Nutzung eines Headsets und eines LAN-Kabels für eine stabilere Internetverbindung.
  • Zur Durchführung des online-Workshops wird das Programm Zoom benutzt. Der Veranstaltung wird über den Browser beigetreten. Hierfür einfach den Link nutzen und nach Aufforderung den Zugangscode eingeben. Für eine stabile Verbindung über den Browser empfehlen wir, ein Ethernetkabel zu nutzen.
  • Die Veranstaltung ist bereits 10 Minuten vor Beginn geöffnet. Nutzt diese Zeit gerne, um euch entspannt einzuloggen und euch ein wenig mit dem Programm vertraut zu machen.
  • Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet. Bitte verzichtet darauf, Screenshots und Mitschnitte von der Veranstaltung anzufertigen.
  • Für die Verwendung der Software Zoom übernehmen die Veranstalter*innen keine Haftung. Die geltenden Datenschutzrichtlinien von Zoom können hier eingesehen werden: https://zoom.us/de-de/privacy.html
  • Die Veranstalter*innen behalten sich vor, Personen mit rassistischen oder anderweitig menschenverachtenden oder diskriminierenden Äußerungen von der Veranstaltung auszuschließen.
  • Die Datenschutzrichtlinien bezüglich der DSGVSO der Plattform www.2030hamburg.de finden Sie unter https://www.2030hamburg.de/ueber-uns/datenschutz/

Weitere Beiträge

AfrikaansEnglishFrançaisDeutschPortuguêsEspañolTiếng Việt

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um die Webseite zu benutzen. Sie ermöglichen zum Beispiel die Seitennavigation. Ohne diese Cookies kann unsere Webseite nicht richtig funktionieren.Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

X