Übersicht der Vereinsarbeit in 2018

2018 konnte der Marie-Schlei-Verein 1.200 Frauen in Lateinamerika und Afrika erfolgreich ausbilden. Die Projekte sind so unterschiedlich wie die Frauen und reichen von Fisch-, Garnelen-, Kameliden- und Rinderzucht, Gemüse- und Obstplantagen bis zum Aufbau von Läden, Genossenschaften und Handwerksbetrieben wie Bäckereien, Konditoreien, Kürschnereien, Milchwirtschaft sowie Catering- Projekten. In Asien werden Projekte fortgeführt und in Vietnam sind im Bereich ländliches Genossenschaftswesen für Nudel- und Korbproduktion, Gemüseanbau und Biozertifizierung neue Projekte begonnen worden.

Der Marie-Schlei-Verein dankt für Ihre Unterstützung.

Jahresbericht2018