Politische Matinee

„Solidarität für starke Frauen in Entwicklungsländern – Hilfe zur Selbsthilfe“

Vortrag und Diskussion

Karin Roth

Frauen in Entwicklungsländern sind auf dem Weg, ihren Lebensunterhalt selbst zu verdienen. Dabei durchbrechen sie traditionelles Verhalten, erobern neue Qualifikationen und erfahren persönliche Unabhängigkeit. Sie lernen u.a. neue Berufe, bauen Fischteiche, tauchen in die Computerwelt ein. Sie werden ökonomisch selbstständig, erfahren Anerkennung und größeres Selbstbewusstsein. Um dies zu erreichen, brauchen sie die Solidarität der Frauen in den Industrieländern. Ihr Aufbruch gelingt mit unserer Hilfe zur Selbsthilfe.

Die sozialdemokratischen Frauen in Esslingen unterstützen die Projekte des Marie Schlei Vereins und freuen sich auf weiteres Engagement, damit der Aufbruch gelingt

Marie Schlei war erste weibliche Entwicklungsministerin von 1976 bis 1978.

So, 20. März 2022 | 11:00 bis 13:00 Uhr

Mehrgenerationenhaus in der Pliensauvorstadt

Weilstr. 8 | 73734 Esslingen

Kostenfrei, Anmeldung erforderlich: hanna.scherieble@gmx.de

Veranstalterin: Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen SPD

Share on facebook
Share on twitter

Weitere Beiträge

AfrikaansEnglishFrançaisDeutschPortuguêsEspañolTiếng Việt

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um die Webseite zu benutzen. Sie ermöglichen zum Beispiel die Seitennavigation. Ohne diese Cookies kann unsere Webseite nicht richtig funktionieren.Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzhinweisen.

X