Auszeichnung für Kamala Upreti und Renu Sharma, Women Foundation Nepal

Herzlichen Glückwünsch, liebe Kamala Upreti, herzlichen Glückwunsch, liebe Renu Sharma. Kamala Upreti, Präsidentin des WFN, und Renu Sharma, ehemalige Präsidentin, wurden am 7. März 2022 für ihr fortwährendes Engagements für die Gleichstellung der Geschlechter in Nepal geehrt. Die Auszeichnung wurde von der Confederation of Nepalese Industries (CNI) – Women Leadership Forum vergeben. Die Women Foundation […]

471 El Salvador ACUDESBAL landwirtschaftliche Ausbildung

Die Frauen in El Salvador sind mit einer Reihe von Problemen konfrontiert, die ihre Entwicklungsmöglichkeiten einschränken, darunter der eingeschränkte Zugang zu Bildung und Gesundheitsversorgung, fehlende Beschäftigungsmöglichkeiten, begrenzter Zugang zu Investitionskapital und generell zu grundlegenden Ressourcen für ihr Wohlergehen. Eines der Probleme, das im täglichen Leben am stärksten präsent ist, ist die Gewalt in ihren verschiedenen […]

468 Peru CIDER Bodenschondender Anbau traditioneller Sorten

Das Projekt in der Provinz Canta, mit der peruanischen NRO Centro de Investigación y Desarrollo (CIDER), soll im Sinne des Women Economic Empowerment, dem Ziel 5 der UN-Agenda 2030 sowie der ILO-Konvention 169 direkt 10 armen Quechua-Frauen durch Investitionen und eine 8-monatige Ausbildung im ökologischen Anbau traditioneller Feldfrüchte ein nachhaltiges Einkommen sichern. Indirekt begünstigt sind […]

429 Peru CIDER Produktion von Milcherzeugnissen

89 arme indigene Subsistenzbäuerinnen in der Provinz Canta lernen in Schulungen der NRO Centro de Investigación y Desarrollo (CIDER), Produktion und Vertrieb ihrer Milcherzeugnisse gemeinsam zu organisieren. Bisher wurde die Produktion – Melken und Weiterverarbeitung der Milch – vereinzelt und ohne Standards erbracht. Die Milch wurde in Behältern aus Messing oder Aluminium frühmorgens auf der […]

424 Peru AFAS Müll-Recycling

Peru besitzt die viertgrößte Tropenwaldfläche weltweit und ist eines der artenreichsten Länder der Erde. Im Rahmen der wirtschaftlichen Entwicklung ist der natürliche Reichtum Perus durch Agrarindustrie, Abholzung, Bergbau und Umweltverschmutzung massiv gefährdet. Der rasche wirtschaftliche Aufschwung Perus hat die Konsummuster schneller verändert als den Umgang mit den Folgen – sprich: dem Müll. Während wie hierzulande […]