Geschlechtergerechtigkeit

KAWODA  Frauen stärken durch nachhaltige Landwirtschaft!

Wir freuen uns, den Erfolg unseres aktuellen Projekts mit KAWODA (Kyenjojo Association of Women Devt Actors) zu teilen, bei dem 50 beeindruckende Frauen in der nachhaltigen, ressourcenschonenden Anbau von verschiedenen Kartoffel- und Gemüsearten geschult wurden. 🌿 Projekt-Highlights:     Ausbildung und Befähigung: 50 Frauen haben sich mit Hingabe den Fertigkeiten der nachhaltigen Landwirtschaft gewidmet, um sich …

KAWODA  Frauen stärken durch nachhaltige Landwirtschaft! Weiterlesen »

Bericht über die Teilnahme am Bundesparteitag der SPD in Berlin

Wir freuen uns, über die erfolgreiche Teilnahme unseres Marie-Schlei-Vereins am Bundesparteitag der SPD in Berlin vom 8. bis 10. Dezember berichten zu dürfen. Mit einem inspirierenden Stand konnten wir nicht nur positives Aufsehen erregen, sondern auch wertvolle Gespräche führen und bedeutende Kontakte knüpfen. Unser Stand bot eine Plattform, um die Mission und Projekte unseres Vereins …

Bericht über die Teilnahme am Bundesparteitag der SPD in Berlin Weiterlesen »

Helft uns, Veränderung zu backen!

Der Marie-Schlei-Verein, eine gemeinnützige Nichtregierungsorganisation in Erinnerung an die Entwicklungsministerin Marie Schlei 1984 gegründet, kooperiert mit Frauengruppen in Afrika, Asien und Lateinamerika, um solidarisch zum Women’s Economic Empowerment beizutragen. Gemüseanbau, Rinder- und Fischzucht, Milch-, Kaffee-, Chiasamen- und Reisproduktion gehören ebenso dazu wie IT- und Kleinstunternehmerinnenausbildungen. Zusammen mit der Mughende Womens Farmer Association (MUWOFA) in Uganda …

Helft uns, Veränderung zu backen! Weiterlesen »

Unsere Solidarität und Hilfe zur Selbsthilfe für Frauen in Malawi!

Sommeraktion 2023: Frauenprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika dürfen nicht zurückgelassen werden! Frauen in Malawi wollen ihr Leben nachhaltig verändern. Nach zwei Jahren Corona-Pandemie haben Gewalt gegen Frauen, Armut und Diskriminierung von Frauen in Afrika, Asien und Lateinamerika zugenommen. Der schreckliche russische Angriffskrieg auf die Ukraine fordert seine Opfer. Aber nicht nur die Menschen in …

Unsere Solidarität und Hilfe zur Selbsthilfe für Frauen in Malawi! Weiterlesen »

Der Marie-Schlei-Verein bei der AsF-Bundesfrauenkonferenz in Berlin

Auf der AsF-Bundesfrauenkonferenz solidarisierten sich die Delegierten mit Frauen in Malawi, die im Rahmen eines Economic Power Projekts ökologische Landwirtschaft betreiben. Umdozi ist eine gemeinnützige Nichtregierungsorganisation, die dazu beiträgt, dass Frauen ökonomisch selbstständig sind und in ihrem Dorfleben mitbestimmen. Die bei der AsF-Bundesfrauenkonferenz eingegangenen Spenden in Höhe von knapp 1.000€ sollen die Frauen unterstützen. Die …

Der Marie-Schlei-Verein bei der AsF-Bundesfrauenkonferenz in Berlin Weiterlesen »

Pressemitteilung zum 15. Und 16.10.22 – Internationaler Tag der Frauen in ländlichen Gebieten und Welternährungstag

Ernährung wird weltweit immer wichtiger Der UN-Welternährungstag am 16. Oktober mahnt jährlich den Kampf gegen Hunger und schlechte Ernährung weltweit an. Allein in Afrika hungern Hunderte Millionen Menschen, Hilfsorganisationen können nicht genug Schutz und Hilfe gewährleisten und es werden mehr und mehr. Eine mexikanische Feministin demonstrierte 2021 bereits mit den Worten: „Uns tötet nicht Covid-19, …

Pressemitteilung zum 15. Und 16.10.22 – Internationaler Tag der Frauen in ländlichen Gebieten und Welternährungstag Weiterlesen »

11. Hamburger Ratschlag „Die Zukunft, die wir wollen – das Hamburg, das wir brauchen“

Zum 11. Hamburger Ratschlag „Die Zukunft, die wir wollen – das Hamburg, das wir brauchen“, der am 24. Juni 2022 als digitale Konferenz durchgeführt wurde, luden 20 Hamburger NRO ein, die sich für ökologische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Nachhaltigkeit engagieren. Gemeinsam mit Vertreter*innen der Hamburger Zivilgesellschaft wurden zu den Themen ‚Donut-Ökonomie‘ und ‚Bildung für Nachhaltige …

11. Hamburger Ratschlag „Die Zukunft, die wir wollen – das Hamburg, das wir brauchen“ Weiterlesen »

Pressemitteilung zum 11.07.22 – Weltbevölkerungstag

Der Weltbevölkerungstag 2022 am 11. Juli verdeutlicht erneut die dramatische Lage der Weltbevölkerung, die von Armut und Ungleichheit gekennzeichnet ist. Die UNO erwartet bis 2025 8 Milliarden und bis 2050 9,2 Milliarden Menschen. Der brutale Angriffskrieg gegen die Ukraine verschlechtert die Lage der Frauen im globalen Süden – aus Sicht von Armutsbekämpfung, Diskriminierung und Ernährungssicherheit …

Pressemitteilung zum 11.07.22 – Weltbevölkerungstag Weiterlesen »

Pressemitteilung zum internationalen Tag der Mutter Erde

Der Internationalen Tag der Mutter Erde am 22. April soll nach Beschluss der UN auf die Verbundenheit zwischen Wohlergehen der Menschen und anderer Lebewesen und der Bewahrung und dem Schutz von Mutter Erde erinnern. Der Tag lädt dazu ein, Nachhaltigkeit auch in der Land- und Forstwirtschaft zu fördern, damit ein Gleichgewicht zwischen den wirtschaftlichen, sozialen …

Pressemitteilung zum internationalen Tag der Mutter Erde Weiterlesen »

Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker – Solidarität ist mehr denn je gefordert

Ihre Solidarität mit den Menschen in der Ukraine erklärte die Mitgliederversammlung des Marie-Schlei-Vereins am 09.04.2022, der 1984 gegründeten gemeinnützigen Nichtregierungsorganisation.  Der Angriffskrieg Russlands wie auch die Gewalt und Verbrechen an Zivilisten und die Vergewaltigungen der Frauen wurden scharf verurteilt. Aber auch in Afrika, Asien und Lateinamerika brauchen Frauen Solidarität. Insbesondere die afrikanische Bevölkerung ist durch …

Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker – Solidarität ist mehr denn je gefordert Weiterlesen »

Nach oben scrollen

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um die Webseite zu benutzen. Sie ermöglichen zum Beispiel die Seitennavigation. Ohne diese Cookies kann unsere Webseite nicht richtig funktionieren.Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzhinweisen.